Geräusche haustechnischer Anlagen


Haustechnische Anlagen und feste Einrichtungen im Gebäude erzeugen Körperschall, der sich im Gebäude ausbreitet und als Luftschall abgestrahlt wird. Typische Lärmquellen dieser Geräusche sind sanitäre Installationen, Wasch- und Spülmaschinen, Kücheneinrichtungen, Heizungen, Liftanlagen, Ventilatoren, Lüftungsgeräte, elektrische Leistungsschalter und Transformatoren, WC-Spülungen, Leitungen etc.

 

 

Die TEC2 bietet Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Erstellen von Schallschutznachweisen für Geräusche haustechnischer Anlagen nach SIA 181
  • Beratung bezüglich Schallschutz für Geräusche haustechnischer Anlagen in der Planungsphase bei Neu- und Umbauten
  • Beratung bezüglich Verbesserungsmassnahmen bei ungenügendem Schallschutz für Geräusche haustechnischer Anlagen
  • Ermitteln und Messen der Geräusche haustechnischer Anlagen und fester Einrichtungen im Gebäude
  • Schalltechnische Abnahmekontrollen und Ausführungskontrollen zur Verhinderung von Geräuschen durch haustechnische Anlagen und fester Einrichtungen im Gebäude

Tec2 AG

Bauphysik und Lärmschutz

Ronstrasse 7

6030 Ebikon / Luzern

041 541 76 70

info@tec2.ch

Lukas vogel

BA FHZ in Architektur

Bauphysiker

lukas.vogel@tec2.ch

Andreas Durrer

BA FHZ in Architektur

dipl. Akustiker SGA

andreas.durrer@tec2.ch



Seite weiterempfehlen: